All for Joomla All for Webmasters

musicblox, Excalibur, Celtic, RockOpera, Festhalle, Frankfurt

Die Suche …

Excalibur – The Celtic Rock Opera
Festhalle Frankfurt – 9.
Dezember 2016

nach dem neuen würdigen Träger des sagenumwobenen Schwertes Excalibur lockt an diesem Abend rund 2.000 Besucher in die Festhalle nach Frankfurt. Die Geschichten rund um König Artus
und seine treuen Weggefährten, der große Zauberer Merlin und sein Kampf gegen die böse Fee Morgan le Fay, die Halbschwester von König Arthur, faszinieren jeden. Und so ist es nicht weiter verwunderlich das der französische Komponist Alan Simon dieses Jahr mit dem vierten Teil seiner Celtic Rock Oper auf Reisen geht: Excalibur – The Dark Age oft he Dragon!

Weiterlesen

musicblox, frontmen, DiMari, Butzbach

Das war und ist Musik…

FRONTM3N
Butzbach, 3. Dezember 2016

                

Dieser Abend ist gemacht für Musikliebhaber und bedarf keiner großen Konzerthalle: An Acoustic Evening with FRONTM3N.. Hinter diesem Namen stehen Peter Howarth von The Hollies, Mick Wilson von 10CC und Pete Lincoln von The Sweet. Bands, die seit Jahrzehnten im Musikbusiness stehen und für zeitlose Songs stehen, die damals wie heute begeistern. Support für diesen Abend ein junger Mann, der am Anfang seiner Singer und Songwriter-Karriere steht: Di Mari.

 

Weiterlesen

musicblox, Frankfurt, Jahrhunderthalle, katiemelua, goriwomenschoir

Der Winter kann kommen …

Katie Melua & Gori Women’s Choir
Jahrhunderthalle Frankfurt - 28. Oktober 2016

Katie Melua – die georgisch-britische Sängerin veröffentlichte am 14. Oktober ihr mittlerweile siebtes Studioalbum In Winter. Für die Künstlerin eine Herzensangelegenheit. Zusammen mit dem Gori Women’s Choir aus ihrer alten Heimat Georgien hat sie 10 besondere Lieder ausgewählt auf ihre ganz eigene Art und Weise komponiert, gecovert und neu arrangiert. Alle sind, der namensgebenden Jahreszeit angepasst, ein wenig melancholisch und nachdenklich, aber nicht weniger eindrucksvoll. Das Zusammenspiel der glasklaren Stimme der Sängerin und dem polyphonen Gesang des Frauenchors lassen die beiden (musikalischen) Kulturen miteinander verschmelzen und bieten ein Hörerlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen

Mittelalter, musicblox, Frankfurt, batschkapp, feuerschwanz, mittelalterrock, sexismuss

Die Krieger des Mets im Eppelwoi Land …

Batschkapp Frankfurt – 29. Oktober 2016

Mit Satire ist das so eine Sache: Nicht jeder erkennt sie gleich. Das musste Feuerschwanz letztes Jahr selbst erfahrenen. Wurden sie doch kurzerhand nach den (wohl bis heute noch immer unklaren) Vorwürfen, die Band wäre frauenfeindlich, kurzerhand vom Veranstalter des Fairytale-Festivals 2015 ausgeladen. Damit gab der AStA der Uni Osnabrück dem Druck seitens autonomer Referate nach.

Vielleicht oder gerade deswegen lautet der Titel ihres neuen Albums SEX IS MUSS. Mit diesem und der jetzt im Spätherbst laufenden Tour zum neuen Werk beweisen die Musiker um Hauptmann Feuerschwanz wieder einmal, dass ihr Konzept der Mittelalter-Folk-Comedy funktioniert. Die Tour führt die aus Mittelfranken kommende Band auch nach Frankfurt in die Batschkapp. Also ab ins Auto und mal geschaut, was der Hauptmann und seine Gefolgsleute sich für ihre Fans haben einfallen lassen.

Weiterlesen

musicblox, Colossaal, Aschaffenburg, EricFish, mahlstrom, falkenberg

Und dann sag mir, wieviel gibt Dir dieser Moment gefrorener Zeit…

Eric Fish & Friends

Colos-Saal Aschaffenburg – 6. Oktober 2016

Bereits am 26. August erschien das mittlerweile sechste Album von Eric Fish & Friends. Ende September begann dann die Tour zum neuen Album Mahlstrom. Jetzt macht er halt in Aschaffenburg um seine neuen Stücke zu präsentieren. Die Atmosphäre ist mehr wie bei guten Freunden im Wohnzimmer. Tische und Stühle für die Zuhörer, am vorderen Bühnenrand verbreiten große, weiße Kerzen ein weiches Licht. Fehlt eigentlich nur noch ein guter Rotwein, und der Abend kann beginnen.

Weiterlesen

Hallo Freunde …

Batschkapp Frankfurt – 20. April 2016

 

NEON-Ekustik-Tour? Wofür steht das eigentlich? Fangen wir mal an, das Ganze aufzulösen: NEO steht für Neu, N für die zwei erfolgreichen Akustiktouren Nackt und Nackt II, also: Neue Nackt Tour. Aber Subway to Sally sind bekannt dafür, immer mal wieder Unerwartetes auszuprobieren und so wird kurzerhand das A von Akustik durch ein E für Elektro ersetzt und das neue Projekt ist geboren.

Weiterlesen

Saltatio Mortis, Mittelalter, musicblox, Frankfurt, batschkapp, MrIrishBastard, mittelalterrock, zirkuszeitgeist

Vorhang auf und Manege frei …

Batschkapp Frankfurt – 31. März 2016

 

für den Zirkus Zeitgeist. Tourauftakt für den 2. Teil ihrer Tour war für die 7 Spielleute von Saltatio Mortis die ausverkaufte Batschkapp in Frankfurt. Und mit AUSVERKAUFT meine ich auch ausverkauft. Bis auf den allerletzten Platz ist der Saal gefüllt an diesem Abend und es dauert nicht lange bis Fans als auch Musiker durchgeschwitzt sind. Die Herren liefern auf der Bühne eine energiegeladene Show ab, dass man den Eindruck gewinnen kann, Band und Publikum reißen die Wände ein. Nach diesem Abend konnte man eins mit Sicherheit sagen: Glückliche Konzertgesichter und durchgeschwitzte T-Shirts bei jedem. Aber so soll es doch sein, oder?

Weiterlesen

musicblox, ullameinecke, bürgerhaus, mörfeldenwalldorf

Schlendern ist Luxus

12. März 2016 – Bürgerhaus Mörfelden-Walldorf

Über Ulla Meinecke hat man schon viel gelesen: Rock-Poetin, Ikone der deutschsprachigen Popmusik in den 80ern oder die Grand Dame des Deutsch-Pop. Und das alles trifft auf Ulla Meinecke zu, die seit über 30 Jahren erfolgreich im Musikgeschäft ist. Das beweist sie an diesem Abend eindrucksvoll vor rund 150 Zuhörern. Mit ihr auf der Bühne stehen zwei langjährige musikalische Begleiter und Multiinstrumentalisten: Ingo York und Reinmar Henschke, die ebenfalls eine lange und erfolgreiche Musiklaufbahn in unterschiedlichen Projekten in ihrer Vita haben.

Weiterlesen

musicblox, Festhalle, Frankfurt, jeanmichellejarre

Chapeau Monsieur Jarre …

Jean-Michel Jarre - Festhalle Frankfurt, 16. Oktober 2016

Sechs Jahre ist es her, seit der mittlerweile 68-jährige Altmeister der elektronischen Klänge ein Konzert in Deutschland gegeben hat. Diese Durststrecke findet jetzt ein Ende. Während seiner Electronica World-Tour 2016 gibt er insgesamt 6 Konzerte in Deutschland und bringt mit einer spektakulären Liveshow sein neues Werk auf die Bühne.

Die beiden kooperierenden Alben Electronica 1 – The Time Machine und Electronica 2 – The Heart Of Noise bieten auch einen guten Grund dafür. Eindrucksvoll meldet sich der aus Paris stammende Musiker mit diesen beiden Alben zurück, bei denen er mit Größen der internationalen Musikszene (Electronica 1 unter anderem mit Pete Townsend, Tangerine Dream und Lang Lang, Electronica 2 zum Beispiel mit Pet Shop Boys, Cyndi Lauper, und Hans Zimmer) zusammengearbeitet hat.

Weiterlesen

Saltatio Mortis, Mittelalter, musicblox, Colossaal, Aschaffenburg, mittelalterrock

Heiß, heißer, ein Abend mit Saltatio Mortis…

Colos-Saal Aschaffenburg – 5. August 2016

DSC00669Bereits zum 10. Mal gastieren die Mittelalter Rocker von Saltatio Mortis im Colos-Saal in Aschaffenburg für einen Club-Gig. Gastieren die 8 Musiker derzeit wieder verstärkt mit ihrer Akustikshow deutschlandweit auf dem Mittelalter Phantasie Spectaculum ist so ein Gig im kleinen und bis auf den letzten Platz besetzten Club sicherlich eine willkommene Abwechslung.

Pünktlich um 20 Uhr beginnt der Abend. Gegenüber der Zirkus-Zeitgeist-Tour gibt es ein leicht abgewandeltes Set, der Einstieg aber ist geblieben: Mit Wo sind die Clowns, Willkommen in der Weihnachtszeit und Wachstum über alles gelingt es Frontmann Alea spielend, das Publikum auf Kurs zu bringen.

Weiterlesen

musicblox, Frankfurt, Jahrhunderthalle, eisbrecher, unzucht, vollekraftvorraus

Ihr macht mir Angst ….

Jahrhunderthalle Frankfurt – 8. April 2016

 

Eisbrecher sind eine der erfolgreichsten deutschen Bands, die wir im Moment zu bieten haben. Garant dafür sind neben Frontmann Alexx Wesselsky - der die Bühne, und das was er tut lebt und liebt – und seiner charismatischen Stimme Texte, die zeitweise mit einer feinen, sehr gezielten eingesetzten Kritik an unserer Gesellschaft daherkommen und Riffs, die mit voller Wucht ins Mark treffen.

Auf ihrer Volle Kraft Voraus Tour laufen Eisbrecher sechs Häfen an, um ihren Fans eine Show der Superlative zu bieten. Wer das Glück hatte, sich eines der Tickets für diese Shows zu sichern, darf sich freuen. Alle anderen müssen sich mit der DVD Schock Live begnügen, die im Münchner Circus Krone aufgenommen wurde, zufrieden geben und hoffen, dass das Schiff und seine Crew auch 2017 wieder in See sticht.

Weiterlesen

musicblox, joris, miller, posthalle, würzburg

Das Warten auf Joris hat ein Ende …

Posthalle Würzburg – 30. März 2016

Endlich, endlich ist es soweit haben sicherlich die meisten der Besucher an diesem Abend gedacht. Mussten sie doch gut 1 Monat auf Joris warten. Das für den 28. Februar 2016 angesetzte Konzert musste der Musiker aufgrund einer Schulterverletzung auf Ende März verschieben. Als kleine Entschuldigung dafür versprach er, dass er nie wieder Fußball spielen würde. Mal sehen, ob er sein Versprechen halten kann.

Weiterlesen

musicblox, Colossaal, Aschaffenburg, maxmutzke

MAXimal Colossal …

Max Mutzke
Colos-Saal Aschaffenburg
10. November 2016

Ein wenig Jazz, ein Hauch Pop, eine kleine Prise Rock, gefühlvolle Balladen, Funk und nicht zu vergessen Soul. Songs in englischer und deutscher Sprache präsentiert von einer starken Stimme. Dazu die musikalische Qualität der holländischen Band Monopunk und des Gitarristen Justin Balk. Fertig ist die Mixtur für einen besonderen Konzertabend mit Max Mutzke.

Weiterlesen

musicblox, Frankfurt, batschkapp, jbo, rosaglaubensbekenntnis, drescher

Rosa Glaubensbekenntnis in Frankfurt …

Batschkapp Frankfurt – 3. November 2016


Die Erlangener Fun-Metal-Band J.B.O. ist auf Tour mit ihrem elften Album, das schlicht und ergreifend 11 heißt. Mit ihrer Mischung aus Rockmusik und ihrer ganze eigenen Form von Humor und geistreichem Wortwitz haben sich die Herren mit i
hrer Vorliebe für Rosa Kultstatus erarbeitet. Als Support ist die österreichische Kombo Drescher mit dabei.

Weiterlesen

musicblox, Colossaal, Aschaffenburg, inextremo, quidproquo

7 auf einen Streich ….

Colos-Saal Aschaffenburg – 22. Juni 2016

 

InExtremo_Colos-Saal22_06_2016-12IN EXTREMO - eine der erfolgreichsten Band des Mittelalter-Rock – veröffentlichten am 24. Juni 2016 ihr 12. Studioalbum Quid Pro Quo.

Bereits 2 Tage vor Veröffentlichungstermin begann die Quid Pro Quo Warm Up Tour 2016. In ausgewählten Clubs stellten Sie Ihren Fans einen Teil der neuen Scheibe vor. Tourstart war im Colos-Saal in Aschaffenburg. Wir waren für Euch dabei und erlebten einen Abend, der uns als ein Höhepunkt des bisherigen Konzertjahres in Erinnerung bleiben wird.

Pünktlich um 20 Uhr starteten Das Letzte Einhorn (Michael Rhein, Gesang), Die Lutter (Kay Lutter, Bass), Van Lange (Sebastian Lange, Gitarre), Flex der Biegsame (Marco Zorzytzky, Dudelsack), Dr. Pymonte (André Strugala, Harfe), Yellow Pfeiffer (Boris Pfeiffer, Dudelsack) und Specki T.D. (Florian Speckhardt – Schlagzeug) mit Ihrer Show vor ausverkauftem Haus und wurden begeistert von Ihren Fans begrüßt.

Weiterlesen

musicblox, Colossaal, Aschaffenburg, edozanki, 4yoursoul

Ich will mehr …

Colos-Saal Aschaffenburg – 2. April 2016

 

Das erste Mal bewusst wahrgenommen habe ich Edo Zanki im Jahr 2001 – mit seinem Projekt 4 Your Soul. Die Stimme war das, was mich fasziniert hat. Die ein oder andere CD von ihm als Solo-Künstler hat dann auch ihren Weg in meinen CD-Schrank gefunden. Klar, dass ich mir seinen Auftritt im Colos-Saal der unter dem Motto ‚Meine Eighties‘ steht nicht entgehen lasse.

Weiterlesen

musicblox, luxuslärm, fallenundfliegen, musiktheaterrex, bensheim

Erstes Konzert von LXSLRM in diesem Jahr

Musiktheater Rex, Bensheim – 27. März 2016

 

Ohne Support und pünktlich um halb neun erstürmen Luxuslärm die Bühne und werden von den Fans mit tobendem Applaus begrüßt. Eins spürt man sofort bei diesem Konzert: Die Formation kann und will nicht ohne ihre Fans diesen besonderen Abend gestalten und das bunt gemischte Publikum freut sich, ihre Luxuslärmer endlich wieder live zu erleben. Die Begeisterung über das Wiedersehen ist den ganzen Abend auf beiden Seiten spürbar und reißt nicht ab, sondern steigert sich in den nächsten 90 Minuten ständig.

Weiterlesen